Sie sind hier

Franz Kolland

 

Prof. Dr. Franz Kolland
Institut für Soziologie
Rooseveltplatz 2
A-1090 Wien
franz.kolland univie.ac.at
Sprecher des AK Geragogik

 

 

 

 

 

Neuere einschlägige Publikationen


Monographien

Kolland, F. (2000): Studieren im mittleren und höheren Alter. Eine empirische Studie zu Wirkungen und Bedingungen wissenschaftlicher Weiterbildung. Frankfurt a.M.: Brandes & Apsel.

Kolland, F. (2005): Bildungschancen für ältere Menschen. Ansprüche an ein gelungenes Leben. Münster/ Wien: Lit

Kolland, F. & Ahmadi, P. (2010): Bildung und aktives Altern. Bewegung im Ruhestand. Bielefeld: Bertels-mann
 

 

Reader

Amann, A. & Kolland, F. (2008): Das erzwungene Paradies des Alters? Fragen an eine kritische Gerontologie. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag



Beiträge in Zeitschriften

Kolland, F. (2001): In weiter Ferne. Der lange Weg zu einer neuen Alterskultur. Universitas, 56/5, 494-499

Kolland, F. (2002): Lernen wozu? Begründungen und Wirkungen von Lernprozessen. Erwachsenenbildung, 48/2, 58-62

Kolland, F. (2004): Wer baut hier ab? Lernen bis ins hohe Alter. Personalmanager, 3/4,  20-21

Kolland, F. & Kahri, S. (2004): Bildung im Alter. Zwischen Exklusion und sozialer Differenzierung. SWS-Rundschau, 44/4, 464-488

Kolland, F. (2005): Soziale Dimensionen der Sexualität im Alter(n). Nachrichten der Österreichischen Gesell-schaft für Urologie und Andrologie, 14/32, 45

Kolland, F. (2006): Streit der Generationen? Altern im Feld von Generationenbeziehung und Generationen-verhältnis. Journal für Psychologie, 14/2, 205-226

Kolland, F. (2006): Bildungsangebote für ältere Menschen. bildungsforschung, 3/2, URL:

http://www.bildungsforschung.org/Archiv/2006-02/angebote/

Kolland, F. (2007): Altersbildung und Qualitätsentwicklung. informationsdienst altersfragen, 34/5, 2-6

Kolland, F. (2007): Gerontologie- und Geriatrieausbildung in Österreich. Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 40/6, 433-437

Kolland, F. (2008): Lebenslanges Lernen und soziale Ausgrenzung. Sozial Extra, 5/6, 15-17

Kolland, Franz (2009): Länger leben: Nicht nur eine Erfolgsgeschichte. Österreichische Zeitschrift für Raum-planung und Regionalpolitik, 74, 22-27

Kolland, F. & Ahmadi, P. (2009): Wissen bleibt ein Leben lang ausbaufähig. Weiterbildung, 3, 30-33

Ahmadi, P. & Kolland, F. (2010): Stabilität und Wandel - Bildung im Lebenslauf. Report. Zeitschrift für Wei-terbildungsforschung, 33/3, 43-53

Kolland, F. (2010): Neue Lernkulturen auf dem Prüfstand. Weiterbildung. Zeitschrift für Grundlagen, Praxis und Trends, 4, 25-27

Kolland, F. (2010): Freizeit als Erlebnis. Das andere Aktivsein im Alter. Psychologie in Österreich, 30/1, 64-73

Kolland, F., Waxenegger, A. & Ludescher, M. (2010): Zum gemeinsamen Lernen ist es nie zu spät. Erwach-senenbildung, 56/1, 40-42

Kolland, F., Saftu, L., Martin, C. & Wanka, A. (2010): Meaningful learning in older age: a model for life bet-terment. Journal of Educational Sciences, 12/1, 70-78



Beiträge in Sammelbänden

Kolland, F. (2000) : Ökonomisierung des Privaten - Privatisierung des Öffentlichen. Das Beispiel der Genera-tionengerechtigkeit. In: Prisching, M. (Hrsg.): Ethik im Sozialstaat. Wien: Passagen Verlag, 257-282

Kolland, F. (2000): Freizeit. In: Wahl, H.-W., Tesch-Römer, C. (Hrsg.): Angewandte Gerontologie in Schlüs-selbegriffen. Stuttgart: Kohlhammer, 168-175

Kolland, F. (2000): Kultur des Alters und Altersbilder. In: Bundesministerium für soziale Sicherheit und Ge-nerationen (Hrsg.): Ältere Menschen - Neue Perspektiven. Seniorenbericht 2000: Zur Lebenssituation älterer Menschen in Österreich. Wien: Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen, 537-585

Kolland, F. (2002): Ehrenamtliche Tätigkeit im Lebensverlauf. In: Karl, F., Zank, S. (Hrsg.). Zum Profil der Ge-rontologie. Kasseler Gerontologische Schriften Bd. 30. Kassel: Universitätsbibliothek Kassel, 79-87

Rosenmayr, L. & Kolland, F. (2002): Altern in der Großstadt - Eine empirische Untersuchung über Einsam-keit, Bewegungsarmut und ungenutzte Kulturchancen in Wien. In: Backes, G.M., Clemens, W. (Hrsg.). Zukunft der Soziologie des Alter(n)s. Opladen: Leske & Budrich, 251-278

Kolland, F. (2003): Lernen und Bildung im späten Leben. In: Rosenmayr, L., Böhmer, F. (Hrsg.). Hoffnung Alter. Wien: WUV Universitätsverlag  194-214

Kolland, F. & Kahri, S. (2004): Kultur und Kreativität im späten Leben: Zur Pluralisierung der Alterskulturen. In: Backes, G., Clemens, W., Künemund, H. (Hrsg.). Lebensformen und Lebensführung im Alter. Wies-baden: Verlag für Sozialwissenschaften, 151-172

Kolland, F. (2005): Globalisierung des Alterns - Fragen der Gerontologie an die Entwicklungssoziologie. In: Amann, A., Majce, G. (Hrsg.). Soziologie in interdisziplinären Netzwerken. Wien: Böhlau, 153-163

Kolland, F. & Oberbauer, M. (2006): Vermarktlichung bürgerschaftlichen Engagements im Alter. In: Schroe-ter, K.R., Zängl, P. (Hrsg.). Altern und bürgerschaftliches Engagement. Wiesbaden: Verlag für Sozialwis-senschaften, 153-174

Kolland, F. (2006): Lebenslanges Lernen und Bildungsbeteiligung im Alter. In: Stehling, F., Stadelhofer, C. (Hrsg.). Die Europäische Union. Bielefeld: Kleine Verlag, 190-205

Kolland, F. (2006): Lernen und Bildung im späten Leben. In: Kohl, A., Mayr, M., Bruckmann, G. (Hrsg.). Die Freiheit hat kein Alter. Senioren.Zukunft.Leben. Wien: Molden, 343-361

Kolland, F. (2007): Qualität in der Altersbildung - Geragogik zwischen Bildungsorientierung und sozial Integ-ration. In: Aner, K., Karl, F., Rosenmayr, L. (Hrsg.). Die neuen Alten - Retter des Sozialen? Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, 163-183

Künemund, H. & Kolland, F. (2007): Work and Retirement. In: Bond, J., Peace, S., Dittmann-Kohli, F., Wes-terhof, G. (Hrsg.). Ageing in Society. 3rd Edition. London: Sage Publications, 167-185

Rosenmayr, L. & Kolland, F. (2007): Altern und zielorientiertes Handeln: Zur Erweiterung der Aktivitätstheo-rie. In: Wahl, H.-W., Mollenkopf, H. (Hrsg.). Alternsforschung am Beginn des 21. Jahrhunderts. Berlin: Akademische Verlagsanstalt, 203-221

Kolland, F. (2007): The New Leisure World of Modern Old Age: New Aging on the Bright Side of the Street. In: Wahl, H.-W., Tesch-Römer, C., Hoff, A. (Hrsg.). New Dynamics in Old Age. Individual, Environmental, and Societal Perspectives. Amityville, N.W.: Baywood Publ. 213-237

Kolland, Franz (2008): Soziale Determinanten der Weiterbildungsbeteiligung Älterer in Österreich. In: Kruse, A. (Hrsg.). Weiterbildung in der zweiten Lebenshälfte. Bielefeld: Bertelsmann, 161-190

Amann, A. & Kolland, F. (2008): Kritische Sozialgerontologie - Konzeptionen und Aufgaben. In: Amann, A., Kolland, F. (Hrsg.). Das erzwungene Paradies des Alters? Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften, 13-43

Kolland, F. (2008): Lernen und Altern: Zwischen Expansion und sozialer Exklusion. In: Amann, An-ton/Kolland, Franz (Hrsg.). Das erzwungene Paradies des Alters? Wiesbaden: Verlag für Sozialwissen-schaften, 195-220

Kolland, F. (2008): Norm und Abweichung. In: Bakic, J., Diebäcker, M., Hammer, E. (Hrsg.). Aktuelle Leitbeg-riffe der Sozialen Arbeit. Wien: Löcker, 154-169

Kolland, F. (2008): Lernbedürfnisse, Lernarrangements und Effekte des Lernens im Alter. In: Aner, Kirs-ten/Karl, Ute (Hrsg.). Lebensalter und Soziale Arbeit. Hohengehren: Schneider Verlag, 174-187

Kolland, F. (2008): Altersbilder und ihre normative Wirkung im Wandel der Erwerbsarbeit. In: Brauer, Kai/Clemens, Wolfgang (Hrsg): Zu alt? "Ageism" und Altersdiskriminierung auf Arbeitsmärkten. Wies-baden: Verlag für Sozialwissenschaften, 61-80

Kolland, F. (2010): Standortbestimmung der Geragogik. In: Miklas, Helene (Hrsg.): Geragogik - eine Heraus-forderung der Zukunft. Münster: LIT, 9-24

Kolland, F. (2010): Altern, Bildung und Freizeit. In: Knapp, Gerald/Spitzer, Helmut (Hrsg.): Altern, Gesell-schaft und Soziale Arbeit. Klagenfurt: Hermagoras, 237-260.

Karl, U. & Kolland, F. (2010): Freizeitorientierte Soziale Arbeit mit älteren und alten Menschen. In: Aner, Kirsten/Karl, Ute (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit und Alter. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaf-ten, 77-85

Kolland, F. (2010): Freizeit im Alter. In: Aner, Kirsten/Karl, Ute (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit und Alter. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften, 355-360

Kolland, F. (2010): Altern und seine speziellen Herausforderungen. In: Brinek, Gertrude (Hrsg.): Alterswohl-fahrt. Wien: Volksanwaltschaft, 12-20