Stefanie Engler

Prof. Dr. phil. Stefanie Engler
 
Evangelische Hochschule Freiburg
Professur "Wissenschaft Soziale Arbeit"
Bugginger Straße 38
79114 Freiburg
Tel.: 0761 47812-557
 
 
 
Forschungsschwerpunkte
Pflegende Angehörige (Schwerpunkt: Pflegende Söhne)
Sozialraumorientierung und Gemeinwesenarbeit
Bildung und Begegnung 
Engagementförderung und –begleitung
 
Werdegang
  • 2020: Berufung auf die Professur „Wissenschaft Soziale Arbeit“ an der Evangelischen Hochschule Freiburg
  • 2020: Abschluss der Promotion (Dr. phil.) an der Pädagogischen Hochschule Freiburg mit der Dissertation „Pflegende Angehörige auf Distanz – Versorgungsstrukturen: Lücken, Bedarfe und Entwicklungsmöglichkeiten“
  • 2016 - 2019: Promovendin und Stipendiatin im gemeinsamen Promotionskolleg der Freiburger Hochschulen „Versorgungsforschung: Collaborative Care“
  • 2012-2014: Vertretungsdozentin für Soziale Gerontologie an der Katholischen Hochschule Freiburg
  • 2010-2020: Akademische Mitarbeiterin und Forschungskoordinatorin am Institut für Angewandte Forschung, Entwicklung und Weiterbildung (IAF) der Katholischen Hochschule Freiburg
  • Seit 2010 diverse Vortrags-, Begleitungs-, Moderations- und Referententätigkeit im Sozial- und Gesundheitswesen, insbesondere in der Kommunalen Beratung und Begleitung von Prozessen im demografischen Wandel.
  • Seit 2009 Lehrbeauftragte an verschiedenen Universitäten und Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Deutschland und der Schweiz sowie an Weiterbildungsinstitutionen
  • 2009: Master of Arts Soziale Arbeit an der Katholischen Hochschule Freiburg mit der Masterthesis „Die Situation pflegender Söhne“
  • 2008-2010: Sozialpädagogische Mitarbeiterin und Vertretung der Einrichtungsleitung im Heinrich-Hansjakob-Haus, Caritasverband Freiburg-Stadt
  • 2007: Diplom Soziale Arbeit an der Katholischen Hochschule Freiburg mit der Diplomarbeit „Lernen älter zu werden – Möglichkeiten und Grenzen der Geragogik“
  • 2006-2009: Sozialpädagogische Einzelbegleitung / Mobiler Sozialer Dienst, Diakonisches Werk Breisgau-Hochschwarzwald
 
Ausgewählte Veröffentlichungen

 

Distance Caregiving 

Engler, Stefanie (2020): Pflegende Angehörige und Pflegende Angehörige auf Distanz. Versorgungsstrukturen: Lücken, Bedarfe und Entwicklungsmöglichkeiten. Dissertationsschrift. https://phfr.bsz-bw.de/frontdoor/index/index/docId/832

Engler, Stefanie (2020): Häusliche Pflege und räumliche Distanz. Techniknutzung zwischen Autonomieermöglichung und Kontrolle. Angenommen. In: Psychotherapie im Alter (17/1), S. 81-95.

Kramer, B.; Engler, S.; Bischofberger, I. (2019): Distance Caregiving. Empirische Einblicke aus betrieblicher Perspektive. In: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie. 2019. DOI 10.1007/s00391-019-01608-1

Pflegende Söhne

Klott, Stefanie (2010): Ich wollte für sie sorgen. Die Situation pflegender Söhne: Herausforderungen, Bedürfnisse, Motivation. Frankfurt am Main: Mabuse-Verlag

Klott, Stefanie (2012): Wenn Söhne pflegen… In: DZA (Hrsg.): Informationsdienst Altersfragen (39) 4, 12-17.

Klott, Stefanie (2010): Pflegende Söhne – ein blinder Fleck in der Forschung: Pflegende Söhne. ProAlter (42), 54-59

Klott, Stefanie (2009): Das unbekannte Wesen – pflegende Söhne. In: Dr. med. Mabuse. Bd. 34, S. 58-60, 

Klott, Stefanie; Herrenbrück, Almut (2009): Posterpräsentation im Rahmen der Tagung der Schweizer Gerontologischen Gesellschaft (SGG): „Pflegende Söhne – in der Forschung bisher kaum beachtet.“ Oktober 2009

 
Verantwortungsgemeinschaften

Kricheldorff, C.; Klott, S.; Tonello, L. (2015): Sorgende Kommunen und Lokale Verantwor-tungsgemeinschaften. Modellhafte Ansätze zur Sicherung von gelingendem Altern und Pflege im Quartier. In: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie, Heft 5/2015:406-414

Kricheldorff, C.; Klott, S. (2012): Soziale Netzwerke für gelingendes Altern im Quartier. In: RKF (Hrsg.). Forschung trifft Praxis. Selbstverständnis und Perspektiven der Forschung an kirchlichen Hochschulen. Freiburg: FE

 
Alter(n)  

Klott, Stefanie (2014): Theorien des Alters und des Alterns. In: Becker, Stefanie; Brandenburg, Hermann: Lehrbuch Gerontologie. Gerontologisches Fachwissen für Pflege- und So-zialberufe – eine interdisziplinäre Aufgabe. Bern: Hans-Huber. 35-70

 
Stationäre Altenpflege

Klott, Stefanie (2014): Marschrouten zum guten Heim – Einblicke in die Empirie. In: Brandenburg, Hermann; Bode, Ingo; Werner, Burkhard: Soziales Management in der stationä-ren Altenpflege. Kontexte und Gestaltungsspielräume. Bern: Hans-Huber. 173-178

Brandenburg, Hermann; Bossle, Michael; Klott, Stefanie (2010): Studienbrief für die Fachhochschule Jena (BA Pflege/Pflegeleitung): „Altern – Herausforderungen für  das Pflege-management“ – außerdem Mitwirkung bei der Gestaltung des Curriculums

Brandenburg, Hermann; Klott, Stefanie (2013): Stationäre Altenhilfe. Das gute Heim. Studienbrief für den Studiengang Pflegemanagement (B.A.) der Hamburger Fernhochschule HFH

Klott, Stefanie; Brandenburg, Sabine; Brandenburg, Hermann (2013): Stationäre Altenhilfe. Akteure in der stationären Altenhilfe. Studienbrief für den Studiengang Pflegemanagement (B.A.) der Hamburger Fernhochschule HFH