Sie sind hier

Walter Wittkämper


Dr. Walter Wittkämper
CBT-Wohnhaus Margaretenhöhe
Margaretenhöhe 24
51465 Bergisch Gladbach
Tel.: 02202/1070
w.wittkaemper@cbt-gmbh.de

 

Arbeitsfelder und Fragestellungen für den AK
Geragogik in der stationären Altenpflege
(Bildungsarbeit mit älteren Menschen mit Demenz)

Aktuelle Projekte
Geragogischer Begleitungsansatz für die stationäre Altenpflege

Sonstige Themen und Arbeitsschwerpunkte
Psychosoziale Begleitung älterer Menschen mit Demenz,
biografische Methoden und Biografieforschung,
Geragogik und Hochaltrigkeit,
Mediengeragogik (Lesen/Vorlesen und Mediennutzung im hohen Alter),
Bewegungsgeragogik (Bewegung im hohen Alter),
Musikgeragogik (Singen im hohen Alter),
Kultur- und Museumsgeragogik
(Museumsbesuche, Stadtspaziergänge und andere kleine kulturelle Projekte mit älteren Menschen mit Demenz),
Intergenerationelle Geragogik
(Gymnastikrunden und Gesprächskreise mit Kindern und älteren Menschen),
Demenzpoesie


Publikationen

Kleine Kölsche Anthologie. Gedichte und Interpretationen. Bergisch Gladbach 1998 (Hrsg.)

Ein Erfahrungsbericht. Ein Altenheim in der russischen Provinz. In: CBT-Journal 1/2000

weg vom Geist. Angelus. Demenzgedichte und Erzählung. Norderstedt 2004

Lesen und Medien im Alter -ein geragogisches Handlungsfeld. In: InitiativForum Generationenvertrag (Hrsg.): Altern ist anders. Münster 2004

Lesen und Medien im Alter -eine medienbiografische Studie mit einem mediengeragogischen Ansatz. Diss. Köln 2005

Kleine Kölsche Anthologie. Gedichte und Interpretationen. Band 2. Norderstedt 2008 (Hrsg.)

Das Problem, nicht allein sein zu können. Einsamkeit im Alter: Sichtweisen von Heimbewohnerinnen und Heimbewohnern. In: Forum Seniorenarbeit (Hrsg.): Einsamkeit. Themenschwerpunkt im Oktober 2008

Lesen im höheren Lebensalter -auch ein geragogisches Handlungsfeld. In: Schorb, Bernd/ Hartung, Anja/ Reißmann, Wolfgang (Hgg.): Medien und höheres Lebensalter.Theorie - Forschung - Praxis. Wiesbaden 2009

Linien im Wind. Gedichte auf Reisen. Norderstedt 2010 (zusammen mit Gundula Meiners)

Der geragogische Begleitungsansatz. Oder: Wie lässt sich die Altenpflege geragogischer denken? In: Pro Alter 05/2012

(www.cbt-gmbh.de/aktuelles/pressemitteilung/artikel/der-geragogische-begleitungsansatz.html)

Ein Engel namens Schmitter. Ein Bilderbuch zur Weihnachtszeit für Kinder und ältere Menschen. Norderstedt 2012

Zur Bedeutung traditioneller Medien für pflegebedürftige Menschen im hohen Alter: Die mediengeragogische Perspektive. In: Medien & Altern 3 (2), 61-76. München 2013

Gedächtnislauf. Demenzgedichte. Norderstedt 2014 (zusammen mit Gundula Meiners)

Beutezug. Bahnerfahrungen. Norderstedt 2015 (zusammen mit Gundula Meiners)