Sie sind hier

Markus Marquard

Markus MarquardMarkus Marquard ist Geschäftsführer des Zentrums für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (ZAWiW) der Universität Ulm. Im Mittelpunkt seiner Aufgaben steht die Entwicklung innovativer Bildungsprogramme für (ältere) Erwachsene, die im Rahmen praxisorientierter Forschung begleitet wird. Inhaltliche Schwerpunkte sind dabei selbstgesteuerte Lernformen wie z.B. Forschendes Lernen, die Nutzung der neuen Medien durch Ältere, intergenerationelles Lernen und europäische Projekte entlang der Donau in den o.g. Themenfeldern.

Bereits während des Studiums der Politikwissenschaft, Pädagogik und Psychologie an der TU-Darmstadt war Markus Marquard in der Jugendverbandsarbeit (EKHN, aej) und Jugendbildung (Kreis Bergstraße) tätig. Seit 1998 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am ZAWiW und hat zahlreiche Modellprojekte im Sinne der Aktionsforschung auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene durchgeführt. Promoviert hat er zum Thema "Internetnutzung weiterbildungsinteressierter Älterer als Kompetenzentwicklung" an der Universität Augsburg im Bereich der Erwachsenenbildung. Im November 2014 ist er als Geschäftsführer des ZAWiW berufen worden.

Dr. phil. Markus Marquard
Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (ZAWiW)
der Universität Ulm
Albert-Einstein-Allee 11
89081 Ulm

Telefon: +49 (0) 731 50-26601
Telefax: +49 (0) 731 50-26609

E-Mail: markus.marquard[at]uni-ulm.de
Internet: http://www.zawiw.de